PROPRIO®-Einlagen

Ein Schmerzmittel ohne Nebenwirkungen

Körperhaltung und jede Art der Bewegung erfolgt durch die An- und Entspannung der Muskulatur. Über spezielle Sensoren an der Fußsohle, sogenannte Propriozeptoren, prüfen wir permanent den Spannungszustand unserer Muskeln, um unser Körpergleichgewicht halten zu können. Propriozeptoren nehmen sensible Reize auf und melden diese an die Steuerzentrale des autonomen Nerven-
systems. Von dort aus werden Muskelreaktionen in Form von Spannungsaufbau und Entspannung reguliert.


Diesen Mechanismus nutzt die PROPRIO®-Einlage. Sie sendet abgestimmt auf Ihre Schmerzsymptomatik propriozeptive Impulse aus, um damit die Muskelspannung Ihres Körpers zu harmonisieren.

PROPRIO®-Einlagen - Ein Schmerzmittel ohne Nebenwirkungen!

Die PROPRIO®-Einlage hilft bei:

Wirbelsäulen-Beschwerden
Muskeldysbalancen
Hüft- und Knieschmerzen
Haltungsfehlern
Kopfschmerzen

Ihre Körperhaltung verbessert sich dauerhaft und Ihre Schmerzen werden gelindert oder sogar beseitigt. Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal beraten!

Aktiveinlagen

Die Aktiveinlage für Kinder und Jugendliche

Eine in Stiftung Warentest veröffentlichte Reihenunter-
suchung der Universität des Saarlandes bewies, dass etwa jedes zweite Kind zwischen 9 und 17 Jahren deutliche Haltungsschwächen aufweist: Rundrücken, vorgezogene Schultern, Hohlkreuz, nach vorn gesunkenes Becken. Mit der Aktiveinlage kann das kaum passieren. Sie betreibt aktives Muskeltraining. Gezielt regt sie über sensorische Reize die Fuß- und Unter-
schenkelmuskulatur zur stärkeren Aktivität an.


Was gilt es zu tun?

Beratungsgespräch
Vermessung und Analyse der Füße
individuelle Modellierung durch Meisterhand und Fertigung der Aktiveinlage
Anpassung und Anprobe in der Meisterwerkstatt
Funktionskontrolle nach 6 bis 8 Wochen

So ermöglichen Sie Ihren Kindern eine gesunde motorische Entwicklung und beugen haltungsbedingten Problemen im Alter heute schon vor.

Die Aktiveinlage für Sportler

Die sensomotorische Einlage wirkt nach dem Prinzip der Tiefensensibilität. Gezielt aktiviert sie über Proprio-
zeptoren verschiedene Muskelgruppen an der Fußsohle und trainiert bzw. schult mit jedem Schritt automatisch richtige Bewegungsabläufe. Wissenschaftlich erwiesen verbessert die Aktiveinlage Muskelreaktionen. Die effizientere Muskelarbeit hat höhere Bewegungssicher-
heit, ein entspannteres Laufgefühl und ein besseres Ballgefühl zur Folge. Das heißt: Sie bringen mehr Leistung und reduzieren Ihr Verletzungsrisiko.


Was gilt es zu tun?

Bewegungsanalyse und Beratungsgespräch
Vermessung und Analyse Ihrer Füße
individuelle Modellierung durch Meisterhand und Fertigung der Aktiveinlage
Anpassung und Anprobe in der Meisterwerkstatt
Funktionskontrolle nach 100 km Laufleistung

Ausgehend vom Fuß ist die Aktiveinlage ein maßgefertigtes Trainingsgerät für Ihren gesamten Körper - genauso wichtig wie gutes Schuhwerk oder erstklassige Schläger.

Wir beraten Sie umfassend und kompetent!